Mesoporation

Die schmerzfreie Anti-Aging Wunderwaffe

Basierend auf der Technik der Elektroporation, die im Jahre 2003 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurde hat sich das moderne Mesotherapie-Verfahren der Mesoporation entwickelt.

Mesoporation ist im Bereich der ästhetischen Kosmetik die derzeit wohl innovativste und effektivste Methode um Wirkstoffe in tiefere Hautschichten zu transportieren, ohne diese dabei zu verletzen.

Im Gegensatz zur Mesotherapie ist die Mesoporation eine schonende und absolut nebenwirkungsfreie Alternative. Bei der Mesoporation werden der Haut keine Verletzungen zugefügt und daher gibt es auch keine unangenehmen Begleiterscheinungen wie bei der Mesotherapie.

Ein durch elektrische Impulse erzeugtes Spannungsfeld kann für Sekundenbruchteile winzige Feuchtigkeitskanäle in der Haut so weit öffnen, dass Wirkstoffe tiefer, als bisher in der Kosmetik möglich, in die Haut eingebracht werden können.

Die Eindringtiefe reicht bis zur vierten und fünften Schicht der Oberhaut bzw. Anfang der Lederhautschicht. Durch die reine Verwendung von Niederspannung ist eine Schädigung von Zellen ausgeschlossen. Dadurch sind meist schon nach der ersten Behandlung sensationelle Resultate sicht- und spürbar, die vor allem auch durch die Nachhaltigkeit beeindrucken.

Anwendungsgebiete der Mesoporation

Hautverjüngung

Hautbildverbesserung

Regenaration der Haut

Reduzierung von Linien und Falten

Couperose

Behandlung von unreiner Haut

Cellulite-Behandlung

Behandlung von Pigmentstörungen

Es empfiehlt sich, die Behandlung mit Microneedling oder einem Fruchsäurepeeling zu kombinieren. Bei Zubuchung erhalten Sie einen Kombipreis. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, dabei werden wir ein für Sie geeignetes Behandlungskonzept erstellen.

Menü schließen