Radiofrequenz

Straffere Haut von Innen

Mit dieser angenehmen und überaus schonenden Gesichts- und Körperbehandlung ist es möglich, bereits innerhalb kürzester Zeit beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Wenn die Haut an Festigkeit und Elastizität verliert, sich kleine Fältchen oder Falten zeigen, ist die Radiofrequenz Behandlung eine sehr gute, nicht invasive und äußerst angenehme Methode. Sie strafft die Haut, glättet diese und frischt Gesichtskonturen auf.

Anwendungsgebiete

  • Hautstraffung
  • Hautverjüngung
  • Narben / Akne Narbenbehandlung
  • Falten
  • Akne
  • Dehnungsstreifen / Schwangerschaftsstreifen
  • Cellulite
  • Körperkonturverbesserung
  • Nachbehandlung nach Fettabsaugung

Gesichtsbehandlung

  • Straffung und Reduzierung erschlaffter Wangen- und Halspartien
  • Glättung der Nasolabialfalte
  • Reduzierung des Doppelkinns
  • Korrektur und Verfeinerung der Kinnlinie
  • Krähenfüße
  • Stirnfalten
  • Tränensäcke
  • Behandlung von Couperose

Wie funktioniert die Radio Frequenz-Behandlung?

Bei der Radiofrequenz Behandlung wird das Gewebe in den tiefer liegenden Hautschichten erwärmt. Dadurch ziehen sich die kollagenen Fasern zusammen und es kommt zu einer sofort sichtbaren Straffung des Gewebes. Durch die Erwärmung mittels Ultraschall werden in der tiefen Unterhaut unerwünschte Fettzellen zerstört. Die Eiweiß-Struktur der im Alter abnehmenden kollagenen Fasern wird aufgebrochen und die Kollagene ordnen sich neu an, sie werden quasi „re-aktiviert“. Die Fibroblasten werden neu gebildet, der Zellstoffwechsel wird angeregt und somit wirkt die Haut straffer und jugendlicher! Feine Linien und Fältchen werden optisch gestrafft und die Hautoberfläche kann altersbedingten Hautveränderungen entgegenwirken. Durch die Radiofrequenz Behandlung wird aber auch die Neubildung von Collagen angeregt und somit die Haut von innen heraus geglättet und ihr Erscheinungsbild ist jünger.

Was beinhaltet eine Radiofrequenzbehandlung?

Die Behandlung beinhaltet: Tiefenreinigung mit dem Scrubber, Enzympeeling, Tonisierung, Einarbeitung eines Serums mittels Radiofrequenz,  auf Ihren Hauttyp abgestimmt, (Einarbeitung einer Biocellulosemaske mit Aufpreis), Maske, Abschlusspflege. Die Dauer der Behandlung beträgt etwa 60 Minuten.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Um ein optimales Ergebnis zu erlangen, empfiehlt es sich die Behandlung mit Radiofrequenz zu wiederholen. Am besten in Form einer Kur von 8 bis 10 Behandlungen.

Das Ergebnis ist bei den meisten Kunden umgehend sicht- und spürbar! Dieser Effekt hält etwa für 36 bis 72 Stunden an. Nach 7 bis 10 Tagen beginnt die Neubildung des Kollagens und somit eine Straffung des Gewebes über Monate hinaus.

Es empfiehlt sich, die Behandlung mit Mikrodermabrasion oder einem Fruchsäurepeeling zu kombinieren. Bei Zubuchung erhalten Sie einen Paketpreis. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, dabei werden wir ein individuelles Behandlungskonzept für Sie erstellen.

Menü schließen